Kunst und Kultur in Europas Metropolen

Die Urlaubszeit ist ohne Zweifel die schönste Zeit im Jahr. Haben Sie für dieses Jahr schon Ihren Urlaub geplant? Wo soll’s hingehen? Ein Wanderurlaub in der Toskana, ein Skiurlaub in Tirol, ein Städtetrip nach Paris, ein Badeurlaub auf einer griechischen Insel oder darf es eine Kultureise sein?

Dabei bedeutet Kulturreise ja nicht nur Museen und Ausstellungen. Kunst und Kultur gibt’s oft auch ohne Tickets. Der Kultur der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zum Beispiel begegnet man auch in den engen Gassen der Stadt – dort, so heißt es, offenbart die Stadt ihre Seele. Prachtvolle Kirchen und Adelshäuser, die traditionellen blauen Kacheln – Lissabon ist eine faszinierende Stadt. Manuelinik, so heißt der Baustil, der die Stadt prägt.  Es lohnt sich auch zu einem der Aussichtspunkte der Stadt hochzusteigen, das ist etwas beschwerlich, der Ausblick entschädigt aber.

Welche ist die Stadt mit der höchsten Museumsdichte? Die schwedische Hauptsstadt Stockholm ist in der Zahl der Museen kaum zu übertreffen. Die beliebteste Sehenswürdigkeit ist dabei der schwedische Königspalast. Im Nationalmuseum können Sie eine große Auswahl an schwedischen Kunstwerken bestaunen. Das beliebte Veranstaltungszentrum Globen ist das größte kugelförmige Gebäude der Welt und allein aufgrund seiner Form schon einen Besuch wert. Und so weiter und so weiter.... In Stockholm zahlt sich die Stockholm Karte auf jeden Fall aus. Sie müssen in keiner langen Schlange an einem Schalter stehen, hinter dem fleißige Museumsmitarbeiter Tickets verkaufen. Mit der Stockholm Karte haben Sie freien Eintritt in über 70 Museen sowie zu zahlreichen anderen Attraktionen und auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind inbegriffen.  

Seit der Wiedervereinigung ist Berlin eine pulsierende Metropole, die immer mehr Menschen anzieht. Gerade die Kunstszene ist eine aufstrebende: Zahlreiche Galerien, Kunstmessen und nicht zuletzt die beeindruckende Kunstsammlung in den Museen auf der Museumsinsel in der Spree zeigen was für eine große Rolle die Kunst in der deutschen Hauptstadt spielt. Auch die Filmkunst feiert man in der Bärenstadt jährlich mit der Berlinale, die sich mittlerweile als eines der größten Filmfestivals in Europa etabliert hat.

Prag, Rom, Amsterdam, Hamburg, Neapel ..... kulturell Sehenswertes lässt sich überall finden. Die europäischen Metropolen sind jede für sich genommen eine Reise wert.