Urlaub in Thessaloniki

Taverne in ThessalonikiBei ihrer Reise nach Thessaloniki werden Sie von der modernen und lebendigen Metropole begeistert sein. Thessaloniki ist nach Athen die zweitgrößte Stadt in Griechenland. Eine Reise nach Saloniki, wie Thessaloniki kurz genannt wird, führt Sie in die Hauptstadt der griechischen Region Makedonien. Die Gründung der Stadt erfolgte im Jahr 315 vor Christus. Ihren Namen verdankt sie „Thessalonike“ - der Halbschwester von „Alexander dem Großen“.
Auf dem Weg zu den nördlichen Ägäisinseln sowie zur beliebten Halbinsel Chalkidiki, streifen viele Touristen auf ihrer Reise Thessaloniki. Bei einem Streifzug sollten Sie es jedoch nicht belassen, denn das mediterrane Klima und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, bieten ideale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub in Thessaloniki.

Weiße Türme und antike Masken

Besichtigen Sie, in Ihrem Urlaub in Thessaloniki, den weißen Turm. Er wurde im 15. Jahrhundert, als Teil einer Befestigungsanlage, von den Osmanen errichtet und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Heute beherbergt er das Museum für Kunst und Geschichte.
Der Aristoteles Platz liegt mit seiner offenen Seite zum Meer. Die Häuser, rund um den Platz, wurden alle im gleichen Stil gebaut. In seiner Nähe befinden sich urige Tavernen und Ouzo Bars. Frisch Gegrilltes sowie leckere Meeresfrüchte laden Sie hier, in Ihrem Urlaub in Thessaloniki, zum Schlemmen ein.
Die im Jahr 313 vor Christus erbaute Kirche St. Dimitros, gilt als Stadtpatron von Thessaloniki. Die Kirche fiel zwei Bränden zum Opfer und wurde im Jahr 1949 neu aufgebaut.
In Ihrem Urlaub in Thessaloniki sollten Sie unbedingt das Archäologische Museum besichtigen. Hier werden Exponate von der Steinzeit bis zur römischen Antike ausgestellt. Zu den kostbarsten Stücken gehören die Totenmaske aus Sindos, Gold, Schmuck und Münzen.
Das Makedonische Museum sowie die zahlreichen frühchristlichen und byzantinischen Kirchen, sollten Sie sich in Ihrem Urlaub in Thessaloniki nicht entgehen lassen.

Blaue Fahne garantiert beste Wasserqualität

Esel GriechenlandIhre Reise nach Thessaloniki ist wie geschaffen für sonnige Stunden am Strand. Die Wasserqualität ist hervorragend und so wurden die meisten Strände mit der blauen Fahne geehrt. Besonders empfehlenswert sind unter anderem die Strände bei Perea, Epanomi sowie Agia Triada. Schöne Yachthäfen laden zum Bummeln ein und gemütliche Tavernen locken mit kulinarischen Genüssen. Probieren Sie in Ihrem Urlaub in Thessaloniki die schmackhaften „Bougatsa“. Sie bestehen aus Blätterteig und sind süß oder herzhaft mit Käse gefüllt.
Ihre Reise nach Thessaloniki bietet sich auch wunderbar für eine Shoppingtour an. Im größten Einkaufszentrum Griechenlands, dem „Mediterranean Cosmos“ finden Sie alles was das Herz begehrt. Ein passendes Souvenir erinnert an einen schönen Urlaub in Thessaloniki. Fahren Sie zum Markt nach Kalamaria und genießen Sie das bunte Treiben.
Das rege Nachtleben macht einen Urlaub in Thessaloniki ebenfalls reizvoll. Im Ladadika Viertel sowie in den Bars und Clubs, rund um den Aristoteles Platz, geht es lebhaft zu.
Eine Reise nach Thessaloniki erfreut Nachtschwärmer und Vergnügungssüchtige gleichermaßen.
Ihr Urlaub in Thessaloniki hält viele Höhepunkte für Sie bereit. Wozu auch immer Sie Lust haben - Thessaloniki ist eine Reise wert und alle Erlebnisse zusammen ergeben ein Potpourri aus unvergesslichen Urlaubserinnerungen.