Länderinformation Kroatien

Dubrovnik in KroatienIn den letzen Jahren wurde Kroatien als Urlaubsland immer beliebter. Das hat auch seinen guten Grund, ein Kroatien Urlaub bietet jedem Urlauber jede Menge Abwechslung, Erholung, Spaß und auch viel Kultur. Egal, ob es sich um Individualreisende oder Familien mit Kindern handelt, in Kroatien findet jeder seinen Traumurlaub, z. B in Makarska an der Riviera in Kroatien.


Anreise

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Kroatien zu gelangen. Man kann sowohl mit dem eigenen Auto als auch mit dem Flugzeug, mit dem Bus, mit dem Schiff oder mit der Bahn anreisen. Dabei gilt es aber einige Punkte zu beachten. Wenn man mit dem Auto anreist, sollte man bedenken, dass man von Süddeutschland aus die Alpen überqueren muss, um nach Kroatien zu gelangen. Deshalb sollte man für die Anreise etwas mehr Zeit einplanen, um erholt am Urlaubsort anzukommen. Dies gilt auch für Busreisen, die von vielen deutschen Großstädten aus regelmäßig angeboten werden. Allerdings dauert die Fahrt mit dem Bus von Süddeutschland nach Split etwa 20 Stunden. Die Anreise mit der Bahn ist von München aus mit dem Intercity möglich. Dabei sollte man aber wissen, dass die Fahrt nur bis Rijeka geht. Von dort aus kann man dann mit einem weiteren Zug in die Küstenstädte Split, Sibenik oder Zadar gelangen, weitere Städte an der Küste können dann nur mit dem Bus erreicht werden.
Wenn man von Italien aus anreist, kann man eine der täglichen Fähren von Ancona aus nach Zadar, Split und Rijeka nehmen, oder man reist mit dem eigenen oder mit einem gecharterten Schiff an. Am bequemsten ist die Anreise per Flugzeug, mit etwas Glück kann man sogar einen Billigflug nach Dubrovnik, Zagreb oder Split bekommen. Vor Ort empfiehlt es sich dann, einen Mietwagen zu nehmen, um Kroatien genauer zu erkunden. Weitere Reisetipps bei adria24.com

Land der tausend Inseln

Split in KroatienKroatien wird auch das Land der tausend Inseln genannt. Geografisch liegt Kroatien südlich von Slowenien und Ungarn, westlich von Serbien und Bosnien / Herzegowina sowie nördlich von Montenegro. Westlich und südwestlich von Kroatien liegt das Adriatische Meer. Die Hautstadt von Kroatien ist Zagreb.
Bei den Urlaubern besonders beliebt sind die Region Dalmatien, die im Süden von Kroatien liegt, sowie die zahlreichen Inseln, die besonders gerne von Campern und Nautikern besucht werden. Hierzu sollte immer eine Strandmatte im Gepäck sein. Aber auch Istrien und die Kvarner Bucht sind beliebte Ziele für ein Urlaub in Kroatien.
Dalmatien bietet gerade Familien mit Kindern viele schöne, saubere und gut erreichbare Strände, an denen man auch viele Strandkneipen und Kioske findet, die für das leibliche Wohl sorgen. Die Lufttemperatur liegt in Dalmatien im Sommer zwischen 27° C und 33° C, das Wasser hat im Durchschnitt eine Temperatur von ca. 25° C und es herrscht ständig ein leichter Wind. Mittags wird der Wind dann meist etwas stärker, was besonders den Surfern entgegenkommen sollte. Insgesamt gibt es in Kroatien 12 Schulen für Windsurfing und sowohl Anfänger als auch Könner finden hier ideale Bedingungen vor, um ihrem Hobby nachzugehen.
Neben vielen Ferienhäuser Kroatien und Hotels in jeder Preisklasse gibt es in Kroatien vor allem viele Ferienanlagen, in denen man einen unbeschwerten Urlaub verbringen kann. Die Preise für Lebensmittel liegen meist unter den Preisen in Deutschland und man kann auch günstig essen gehen.