Sehenswürdigkeiten in Toronto

Toronto, die Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario ist eine pulsierende Metropole. Als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum und als Hauptanziehungspunkt für Besucher aus aller Welt gilt die Yonge Street. Die ursprünglich als Nachschublinie für Toronto gebaute Straße gilt als eine der längsten Straßen Nordamerikas. Sie beginnt fast 2000 Kilometer weit entfernt im Hinterland und zieht sich durch Toronto bis an den Ontariosee. Weitere Sehenswürdigkeiten, die man sich bei einer Reise nach Toronto nicht entgehen lassen sollte sind der 553 Meter hohe Funkturm, der CN Tower mit seinen Aussichtsplattformen und dem Drehrestaurant, der das höchste frei stehende Gebäude der Welt ist, die im Zentrum von Toronto gelegene City Hall mit der avantgardistischen Architektur, die Anfang der 1960er Jahre gebaut wurde und das Eaton Centre, ein Einkaufszentrum mit vier Stockwerken und mehr als 800 verschiedenen Läden.

Etwas ganz besonderes ist ein Besuch in der Casa Loma, einem 1900 erbauten Schloss im europäischen Stil. In dem Schloss befinden sich ein Museum mit 98 Zimmern, ein antikes Schwimmbad, unzählige Geheimgänge und ein botanischer Garten. Verbringt man den Urlaub in Toronto, so sollte man auch dem Royal Ontario Museum einen Besuch abstatten. In dem größten Museum Kanadas werden bedeutende Sammlungen zu Naturwissenschaft sowie Kunst- und Kulturgeschichte gezeigt. Will man sich im Urlaub in Toronto etwas erholen, so bieten sich die Toronto Islands, vier auf Höhe der Innenstadt im Ontariosee gelegene Inseln mit weitläufigen Parkanlagen, Seen und Vergnügungseinrichtungen an. Die Inseln wurden künstlich erweitert und sind einfach mit der Fähre zu erreichen. Etwas außerhalb von Toronto können Besucher die weltberühmten Niagara Fälle bestaunen und beobachten, wie sich die Wassermaßen auf einer Breite von mehr als 800 Metern nahezu 60 Meter in die Tiefe stürzen. Ebenfalls sehenswert ist das etwas nördlich gelegene Naturschutzgebiet Algonquin Park. Der Park lässt sich nur zu Fuß oder mit einem Kanu durchqueren und ist die Heimat zahlreicher Wildtiere wie Bären, Elche Biber und vieler anderer.