Service
Urlaubsfragen
Empfehlungen

Billigflüge nach Nizza

Für oder gegen das Fliegen sprechen natürlich immer sehr viele persönliche Gründe. Es gibt zum Beispiel auch sehr viele Menschen, die sich geschworen haben niemals in ein Flugzeug einzusteigen. Auch wenn sie dadurch einen ganzen Urlaubstag mehr hätten in dieser wunderschönen französischen Stadt am Mittelmeer.

Der Flughafen von Nizza befindet sich rund 7 km vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetz in der Stadt ist es aber nicht nötig, sich extra einen Mietwagen zu nehmen. Vor allem nicht, wenn man eh nur vorhat, sich am wunderschönen Steinstrand von Nizza zu aalen oder in der Stadt shoppen zu gehen. Denn Nizza ist auch eine Stadt, in der man sehr gut und vor allem teuer einkaufen kann. Auch hier treffen sich die Reichen und Schönen aus aller Welt.

Nach Nizza mit dem Auto

Wer aber auch in der Stadt nicht auf sein Fahrzeug verzichten möchte, der kann dieses natürlich auch mitbringen und mit dem Auto anreisen. Denn auch dies lohnt sich auf jeden Fall. Vor allem, wenn man die Schönheiten zwischen Deutschland und Frankreich gerne auch mal fernab der Autobahn erleben möchte. Die Anreise dauert je nachdem, wo der Startpunkt ist, 9 bis 11 Stunden. Doch diese Anreise mit Billigflüge nach Nizza lohnt sich natürlich auch. Denn in dieser Zeit kann man sehr viel Zeit mit der Familie verbringen. Für viele ist jedoch gerade das Autofahren regelrecht Stress. Hinzu kommen auch noch die Kosten fürs Tanken. Und diese sind auch in Frankreich nicht unbedingt niedrig. Es sind zwar nur einige Cent je Liter. Doch wer schon eine gestraffte Reisekasse hat, für den können 10 Euro mehr oder weniger schon etwas ausmachen.

Lieber doch nach Nizza fliegen

Um eben diesem Stress und diesen unkalkulierbaren Kosten zu entgehen, sollte man sich doch überlegen zu fliegen. Die Flugdauer dauert im Direktflug ca. 2 Stunden. Und kostengünstig kann man einen Flug in diesem Fall nach Nizza auch bekommen, für schon unter 100 Euro.