Service
Urlaubsfragen
Empfehlungen

Erholung pur inmitten eindrucksvoller Dolomitenlandschaften

Ein Urlaub in Südtirol garantiert ruhige und erholsame Ferientage inmitten der eindrucksvollen Gebirgskulisse der Dolomiten, die von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt wurden. Viele der Hotels Südtirol liegen in idyllischen Tälern, unterhalb von steil aufragenden Berghängen, in der Nähe von herrlichen Wäldern oder sogar direkt am Berg. Die Schönheit der Flora und Fauna Südtirols kann bei Spaziergängen oder Wanderungen im Sommer, ebenso gut aber auch bei Skitouren im Winter entdeckt werden. Während des ganzen Jahres sind die Mitarbeiter in den Hotels in Südtirol gern behilflich, wenn es um die Suche nach geeigneten Ausflugzielen, neuen Wanderrouten, Skiausrüstungen oder das Besorgen von Skipässen geht. Gleichzeitig liegt es den Hoteliers in Südtirol am Herzen, ihre Gäste rundherum zu verwöhnen und ihnen unvergessliche und vor allem erholsame Urlaubstage zu bereiten.


Urlaub in Südtirol – Ruhe und Erholung in komfortablen Hotels aller Kategorien

Die Hotels Südtirol reichen von der einfachen und zweckmäßigen Ferienunterkunft über die gehobenen Mittelklassehäuser bis hin zu den komfortablen Hotels der Luxuskategorie. Ob in Bozen, Ritten, Innichen oder Sexten, in Südtirol wird den Gästen im Urlaub jede Menge Komfort geboten. Neben traditionellem Brauchtum wird gleichzeitig auch die ladinische Sprache gepflegt, und so begrüßen viele Übernachtungsbetriebe ihre Gäste mit herzlicher Gastlichkeit und typischem Dialekt. In vielen Häusern sind inzwischen Wellnessbereiche zu finden, die neben Swimmingpools auch über verschiedene Saunen verfügen. Darüber hinaus werden Beautyprogramme oder Massagen angeboten. In den hauseigenen Restaurants werden neben regionalen Spezialitäten auch internationale Gerichte serviert. Und schließlich bietet sich den Urlaubern von ihren Zimmern oder Balkonen aus nicht selten ein eindrucksvoller Blick über die Bergwelt der Dolomiten.


Hotels in Südtirol bieten Urlaubsvergnügen zu jeder Jahreszeit

Egal ob im Sommer oder im Winter, die Hotels Südtirol bieten während des gesamten Jahres erholsamen Urlaub an. Die warmen Sommermonate stehen ganz im Zeichen von Bergwanderungen, Klettertouren, Mountainbikefahren oder Nordic Walking Ausflügen. Die Möglichkeit zum Reiten, Golf spielen oder Schwimmen besteht ebenso, wie das Ballon fahren oder Gleitschirmfliegen. Der Winter jedoch ist in Südtirol die Zeit der Ski- und Snowboardfahrer. Ob im Eisacktal, in St. Ulrich im Grödental, in Meransen, Schenna oder auf der Seiser Alm, bereits im November öffnen die ersten Liftanlagen, um Wintersportgäste hinauf zu den verschiedensten Abfahrten zu transportieren. Zahlreiche Skigebiete reichen sogar bis auf 3000 Höhenmeter hinauf, und das bekannte Gebiet von Dolomiti Superski ist von vielen Hundert Pistenkilometern durchzogen. Mit der Sella Ronda ist eine der bekanntesten Ski-Rundtouren in Südtirol zu finden.