Service
Urlaubsfragen
Empfehlungen

Urlaub in Indonesien

Indonesien, das größte Inselarchipel der Erde, überzeugt mit einer unglaublichen Vielfalt, Schönheit, Ursprünglichkeit und landschaftlich spektakulären Höhepunkten. Die rund 17.500 Inseln, von denen jedoch nur circa 6.000 bewohnt sind, verheißen ein ganzjährig tropisches Klima, beste Badebedingungen für einen Urlaub, eine noch unberührte Natur, eine reiche Flora und Fauna sowie zahlreiche Einblicke in die Sitten und Bräuche der Inselbewohner.

Ganzjähriges Reiseziel in Südostasien

Indonesien liegt am Äquator in Südostasien und zu den Hauptinseln gehören beispielsweise Sumatra, Java, Borneo, Sulawesi sowie die Sunda-Inseln. Nördlich von Indonesien befinden sich Malaysia und die Philippinen. Ein Flug nach Indonesien dauert von Deutschland aus etwa 14 Stunden. Diese Reisezeit mag vielen Urlaubsfreudigen sehr lang erscheinen, doch wenn aus dem Flugzeug erst einmal die traumhafte Landschaft Indonesiens wahrgenommen wird, so entschädigt das nicht nur, sondern es wird sofort klar: eine Reise zu diesem Inselparadies lohnt sich allemal! Zudem überzeugt auch schnell das ganzjährig tropische Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 26 °C. Von November bis April herrscht in Indonesien zwar Regenzeit, doch meist regnet es nur abends, sodass der Tag trotzdem bestens für Ausflüge genutzt werden kann. Ein Urlaub in Indonesien ist also das ganze Jahr über empfehlenswert.

Die Highlights von Indonesien entdecken

Dichte Regenwälder, kristallklare Seen, tosende Wasserfälle, respekteinflößende Vulkane und weiße Sandstrände - die landschaftliche Vielfalt ist einfach atemberaubend. Ganz besonders beliebt sind Ausflüge mit einem Elefant durch den Dschungel. Ebenso interessant ist eine Wanderung zu einem Vulkan, wie dem 1.700 m hohen Gunung Batur auf der Insel Bali. Doch auch Bali gibt es auch noch weitaus mehr zu entdecken. Dazu gehören unter anderen die über 20.000 Tempel, die balinesischen Dörfer und der Git-Git-Wasserfall. Auf der Insel Java warten hingegen die Ausgrabungsstätte Sangiran Early Man Site, der buddhistische Tempel Borobudur und die hinduistische Tempelanlage Prambanan. Neben vielen weiteren Sehenswürdigkeiten sollte ein Ausflug nach Jakarta mit dem Nationalmuseum und dem 558 Meter hohen Jakarta-Tower auf keinen Fall bei einem Urlaub fehlen.